Die weissen Rebsorten machen 3/4 unseres Anbaus aus. Unsere wichtigste Traubensorte ist der Chasselas, aus dem wir fünf verschiedene Weine gewinnen, welche den Facettenreichtum dieser Sorte spiegeln: den CULLY und den VILLETTE , beide spritzig und leicht, den EPESSES , ein grosszügiger und wunderbar runder Wein, den CALAMIN , der Kraft und Rasse miteinander vereint und schliesslich den vollmundigen und fruchtigen SAINT-SAPHORIN . Der CHARDONNAY D'EPESSES , den wir in Barrique-Fässern keltern, aber nur in geringer Menge anbauen, ist eine Spezialität unseres Hauses.

Unsere Weissweinproduktion beläuft sich auf durchschnittlich 35'000 Flaschen jährlich.

 
 
Die roten Rebsorten machen ein Viertel des Anbaus aus und heissen Gamaret, Garanoir, Gamay und Pinot Noir. Die ersten drei Sorten wachsen auf Kiesboden und ergeben kraftvolle, warme und tanninhaltige Weine mit einem schönen Waldbeerenbouquet. Der Pinot Noir, auf dichten, kalkhaltigen Böden kultiviert, ist vollmundiger und reicher an Tannin und weist einen anhaltenden würzigen Abgang auf.

Die Weine aus unseren roten Trauben tragen die Etiketten VILLETTE CÉPAGES NOBLES, EPESSES CÉPAGES NOBLES, PINOT GAMAY et PINOT NOIR .

 

 

Die Anforderungen für naturnahe Traubenproduktion nach dem Reglement von VITISWISS vollumgänglich erfüllt hat, für unsere Weine.


Ponnaz & Fils - Rte de Vevey 7 - 1096 Cully - Tél. : +41 (0)21 799 13 18 ou +41 (0)21 799 15 62